Handy orten mit Handynummer ohne Zustimmung – So funktioniert’s

Jörg Müller

Ein Smartphone nur mit der Handynummer orten zu können, ermöglicht es, verloren gegangene Geräte schnell wiederzufinden. Aber auch für die Sicherheit Ihrer Kinder ist so ein Ortungsdienst hilfreich. Wenn Sie den GPS-Standort Ihrer Sprösslinge nachvollziehen können, reduzieren Sie nämlich unter anderem das Gefahrenrisiko und können im Notfall direkt zur Stelle sein.

Viele mSpy Kunden haben nachgefragt, ob es überhaupt möglich ist, ein Handy nur mit der Nummer zu orten und ob die Handynummer orten kostenlos funktioniert. Wie das Handy Orten mit Handynummer ohne Zustimmung funktioniert und welche Anbieter dafür infrage kommen, erklären wir in diesem Artikel. Allerdings möchten wir direkt zu Beginn klarstellen, dass dies ausschließlich informativen Zwecken dient und nicht als Ermunterung zum Handy orten ohne Zustimmung der Betroffenen verstanden werden sollte.

Inhaltsverzeichnis

Ist es möglich, ein Handy ohne Zustimmung zu orten?

Viele Menschen fragen sich, ob das Handy orten über Nummer auch möglich ist, ohne dass die geortete Person zugestimmt hat und in Kenntnis über die laufende Ortung ist. Grundsätzlich haben diese Möglichkeit – neben der Polizei – nur Eltern minderjähriger Kinder. Diese dürfen das Smartphone Ihrer Kinder auch ohne deren Zustimmung orten. In allen anderen Fällen ist eine Zustimmung erforderlich.

Diese Zustimmung kann allerdings ganz einfach, unkompliziert und unbürokratisch erfolgen. Die Erfahrung hat gezeigt, dass viele Kinder und Jugendlichen diese Ihren Eltern zuliebe gerne erteilen, wenn offen kommuniziert wird, wozu die Ortung gewünscht wird und dass sie für beide Seiten mehr Sicherheit und Freiheit ermöglicht.

Eine simple Möglichkeit hierzu ist das Angebot von Localize.mobi. Hier müssen Sie lediglich die entsprechende Landesvorwahl sowie die zugehörige Handynummer angeben. Nach einer schnellen Registrierung, bei der Sie keine persönlichen Angaben über sich machen müssen, kann die Ortung erfolgen.

Der Service ist somit schnell und anonym. Es muss keine Software installiert werden, weder auf Ihrem Gerät noch auf dem Smartphone der Person, die Sie orten wollen. Darüber hinaus werden alle Gerätetypen und Anbieter unterstützt. Dadurch können auch ältere Smartphones, auf denen manch aktuelle Ortungs-App nicht mehr läuft, geortet werden.

handy orten mit nummer

Im Anschluss erhält die zu ortende Handynummer eine Textnachricht (SMS). Dadurch kann der Empfänger mit wenigen Klicks der Ortung zustimmen. Sobald dies geschehen ist, erhalten Sie eine Benachrichtigung und der aktuelle Standort der georteten Handynummer wird Ihnen auf einer Karte grafisch dargestellt. Der Vorteil an dieser Variante ist, dass die Ortung auch spontan und ohne große Vorbereitung (wie die Installation von Apps auf beiden Geräten) möglich ist.

Eine effektive Alternative: mSpy

Wer neben den Ortungsfunktionen weitere Vorteile einer Überwachung des Kindes genießen möchte, sollte vielseitigere Apps, wie etwa mSpy in Betracht ziehen.

Neben der Standortverfolgung bietet mSpy weitere Features, die den Schutz Ihrer Kinder erweitern können. Es ist damit unter anderem möglich,

  1. SMS und E-Mails mitzulesen
  2. Social-Media-Aktivitäten zu kontrollieren
  3. Die Browserhistorie einzusehen
  4. Eingehende und ausgehende Anrufe zu kontrollieren
  5. Die Nutzung bestimmter Apps einzuschränken
  6. Auf Fotos und Videos zuzugreifen

Anders als bei einigen Apps, die das Handy mit einer Telefonnummer kostenlos orten, ist bei mSpy zudem die Kontrolle aufseiten der Eltern größer. Das bedeutet, dass Ihr Kind Ihre Optionen nicht einschränken oder die Überwachung einfach vom eigenen Smartphone beenden kann.

Die Installation von mSpy ist zudem besonders unkompliziert und dauert nicht länger als 5 bis 10 Minuten.

mspy-banner-image
Eine bessere Lösung zur Überwachung gibt es nicht!
Anmelden. Installieren. Überwachen.

Ist es möglich, ein Handy nur mit Handynummer zu orten?

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, ein Handy nur mit der Rufnummer zu orten.

Manche Applikationen erlauben Anonymität, andere erfordern ein Google Konto oder vergleichbare Accounts. Manchmal ist die Aktivierung der Überwachung auf dem Smartphone der Kinder notwendig, andere Programme ermöglichen es, das Smartphone ohne Zustimmung zu orten. Damit Sie den Überblick nicht verlieren, stellen wir Ihnen im Folgenden zehn verschiedene Optionen vor.

1. iCloud

icloud anmelden
Für Apple Nutzer und Nutzerinnen funktioniert das Handy Orten mit Telefonnummer am besten über die iCloud. Dafür benötigen Sie eine Apple ID und das entsprechende Passwort. Das sollten Sie bereits haben, denn ohne ein Apple Konto können Sie auch keine Apps herunterladen.

Wenn Sie unter „Einstellungen“ die Funktion „Mein iPhone suchen“ aktiviert haben, können Sie ihr Handy von jedem Browser orten. Sie müssen sich dazu nur in Ihrem Benutzerkonto anmelden.

Wenn Sie die Smartphones Ihrer Kinder in Ihrem Konto angemeldet haben, ist die Ortung dieser ebenso möglich.

2. Find my Phone

Mithilfe von Find My Phone können alle Samsung Smartphones geortet werden.

Dafür gehen Sie in Ihre „Einstellungen“, und navigieren von dort zu „Biometrische Daten und Sicherheit“. Wenn Sie anschließend auf „Sicherheit“ klicken, gelangen Sie zu Find My Mobile. Von dort aktivieren Sie den Fernzugriff und schon können Sie das Handy aus Ihrem Samsung Konto aus tracken.

3. Google Find my Device

Diese Option erlaubt es Ihnen, mithilfe eines Google Kontos ein Smartphone zu orten. Dazu muss in Ihren Einstellungen die Funktion „Ortung mit hoher Genauigkeit“ aktiviert sein. Außerdem müssen Sie zusätzlich die Option „Mein Gerät finden“ anschalten.

Google Find my Phone
Wenn Sie sich nun bei Ihrem Google Konto angemeldet haben, wird Ihnen auf einer Karte der letzte registrierte Standort des betreffenden Smartphones angezeigt.

4. WhatsApp

Der Messenger WhatsApp bietet ebenfalls die Möglichkeit, ein Handy mit Handynummer zu orten. Dabei gibt es zwei verschiedene Möglichkeiten. Wenn Sie Ihre Kinder bitten, Ihnen ihren Standort zu schicken, können diese entweder nur die aktuelle Position verschicken, oder alternativ die kontinuierliche Verfolgung des Standorts erlauben.

Die erste Option gibt dabei nur an, wo sich die Person zum Zeitpunkt der Nachricht befindet. Verlässt Ihr Kind jedoch diese Position, können Sie weitere Bewegungen nicht mehr nachvollziehen. Bei dem Live Tracking der Position können Sie in Echtzeit verfolgen, wo sich Ihr Sohn oder Ihre Tochter aufhält.

5. Google Maps

Google Maps
Mithilfe von Google Maps können Sie Ihren Standort mit ausgewählten Kontakten teilen. Dabei steht Ihnen frei, für wie lange Sie ihre Position für andere sichtbar machen möchten. Das können einige Minuten, oder bis zu drei Tage sein. Die andere Person ist während des ausgewählten Zeitraums in der Lage, ihren exakten Standort zu identifizieren. Das ist häufig besonders hilfreich, wenn Sie sich mit jemandem in einer unbekannten Stadt oder auf einer Großveranstaltung treffen möchten. Und natürlich dient es deshalb ebenso dem Schutz Ihrer Kinder.

Handy orten mit Nummer

Handy orten mit Nummer ist eine kostenlose App für Eltern. Anhand der Rufnummern Ihrer Kinder können Sie damit jederzeit feststellen, wo welches Familienmitglied sich befindet.

In einem privaten Netzwerk fügen Sie einfach eine unbegrenzte Anzahl an Nummern hinzu. Die sehr genaue GPS-Funktion erlaubt es Ihnen, Ihre Kinder in Echtzeit überall zu finden. Das Handy orten mit Handynummer ermöglicht so eine Risikominimierung und gibt Ihnen ein sichereres Gefühl.

Auch die Installation ist sehr einfach. Alles, was Sie dafür tun müssen, ist die App herunterzuladen und sich mit Ihrer Telefonnummer zu registrieren. Im Anschluss verschicken Sie einen Einladungslink an alle Kinder, die Sie mithilfe der kostenlosen Applikation lokalisieren möchten. Sobald sie die App ebenfalls installiert und die Anfrage bestätigt haben, kann es losgehen.

Die App ist in 44 Sprachen übersetzt und eine weltweit sehr beliebte App zum Handy orten mit Handynummer.

Allerdings ist sie so konzipiert, dass das Tracken des Standorts jederzeit von den Kindern selbst in ihrer App beendet werden kann. Vor allem ältere Kinder bzw. Teenager, die das Handy orten mit Nummer allzu gerne umgehen möchten, können die Funktion einfach abschalten.

1. Find My Kids

Die Find My Kids App zum kostenlosen Orten eines Handys mit entsprechender Nummer ist ebenfalls beliebt unter Eltern. Die Anwendung der Handynummer orten App zeigt den aktuellen Standort Ihrer Kinder an und verfolgt deren Bewegungen.

Außerdem hat die App noch einige Zusatzfunktionen, die zur Kontrolle des Nachwuchses beitragen. Sie werden beispielsweise benachrichtigt, sobald die Kinder eine von Ihnen festgelegte Geozone verlassen, oder wenn ihr Akkustand niedrig ist.

Auch Nutzungsstatistiken sind unter den Funktionen. Das Herunterladen und die Installation der Applikation ist kostenlos und kann einfach zum Handy orten eingesetzt werden kann. Allerdings gibt es einige In-App Käufe, die für eine erweiterte Nutzung notwendig sind.

2. iSharing

Die kostenlose Anwendung zum Handy Orten iSharing funktioniert über eine Anmeldung in Ihrem Facebook oder Google Konto.

Für die Überwachung von Kindern können Eltern dann Zonen einrichten und auf einer Karte nachschauen, ob ungewöhnliche Orte besucht werden. Mithilfe von Echtzeit-Benachrichtigungen ist es Ihnen möglich, immer auf dem neuesten Stand zu bleiben und direkt informiert zu werden, etwa wenn Ihr Kind in der Schule angekommen ist.

Ein weiteres Plus: Es lassen sich Nachrichten verschicken, sodass Sie direkt Kontakt aufnehmen können, wenn Ihnen etwas ungewöhnlich vorkommt.

Ihr Kind auf der anderen Seite hat die Möglichkeit, Sie per Panik-Knopf zu benachrichtigen, wenn sie sich in einer Notsituation befinden.

Ein Nachteil an der App ist die Werbung, welche nur noch In-App Käufe ausgeschaltet werden kann.

3. Familonet

Der Vorteil der Handy Ortungs-App Familonet ist, dass Sie sich anonym einen Account anlegen können. Anders als bei vielen Alternativen ist hier kein Facebook oder Google Konto nötig.

Erstellen Sie Gruppen mit Freund*innen und Familienmitgliedern und erhalten Sie Nachrichten, sobald eine Person am Ziel angekommen ist. Ein integrierter Gruppen-Chat erlaubt außerdem die problemlose Kommunikation aller Mitglieder*innen.

Auch diese Applikation hat gewisse kostenlose Grundfunktionen, die sich durch eine Zahlung für die Premium-Version erweitern lassen.

mspy-banner-image
Eine bessere Lösung zur Überwachung gibt es nicht!
Anmelden. Installieren. Überwachen.
Jörg ist Motivationsredner, Journalist, Texter und Kaffeesüchtiger. Als Student entwickelte er die Fähigkeit, ansprechende und inspirierende Inhalte zu schreiben. Jörg ist Autor mehrerer Selbstbewertungstrainings, zahlreicher Psychologieartikel und digitaler Produktbewertungen.

  • Es gibt so viele Möglichkeiten, die Telefone von Menschen zu orten! Ich kannte die Google- und Apple-Telefonortung, aber eine Echtzeit-App zur Standortbestimmung ist für mich etwas Neues. Ich möchte diese App sofort haben!))

Schreiben Sie einen Kommentar:

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Zurück zum Anfang
Abonnieren Sie unsere Newsletters